Ein Forum für erfahrene, aber auch frisch eingestiegene Autoren und die, die es gerne werden wollen
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Nameless- vergessen...

Nach unten 
AutorNachricht
Ester
Tintenkleckser
avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Nameless- vergessen...   Mi Apr 09, 2014 10:36 am

Ich laufe. Immer weiter. Der Regen, der schon seit Tagen fällt, durchnässt meine Kleidung. Den Weg den ich entlang Laufe besteht aus Pflastersteinen. Einer dieser Steine war locker und ich stolperte. Ein stechender Schmerz durchfuhr mein Knie, ich sehe das beide Knie aufgeschlagen sind und bluten. Nach ein paar Sekunden des Schocks sprang ich auf und lief weiter. Man könnte meinen ich wäre auf der Flucht. Das ist grundsätzlich nicht falsch gesehen. Ich bin auf der Flucht. Aber nicht vor den Soldaten die überall herum lauern, sondern vor mir selbst. Mir und meinem Leben. Nix kann mich dazu bringen anzuhalten, bis auf das kleine Mädchen was ich plötzlich sehe. Es kauert weinend in einem Hauseingang. Die kleine zittert und obwohl mir kalt war, zog ich meine Jacke aus und gab sie ihr. Dankbar nahm sie die Jacke an und streifte sie über. Ich nahm das Mädchen an der Hand und lief weiter. Wir wussten nicht wohin oder wie lange wir liefen, bis das wir an eine Brücke ankamen. Schnell zog ich meine Begleitung unter die Brücke. Das Flussufer war angestiegen. Wenn es noch weiter anstieg während wir eingeschlafen waren, würden wir im Fluss ertrinken. Ich sah zu meiner linken. Dort lag sie, zusammengekauert, leicht lächelnd. Meine Schwester. Das einigste was mir etwas bedeutete. Bevor ich einschlief, zog ich die Jacke fester um sie.

Ich wachte auf, als ich schritte über uns hörte. Die Soldaten! Sie wollten uns holen, und in ein Heim stecken. Hastig weckte ich meine Schwester. "Komm!" Ich rüttelte sie an der Schulter. "Wohin?" Fragte sie ängstlich. Mit einem Kopfnicken deutete ich auf den Fluss. "Nein! Mama und Papa sind..." Ich unterbrach sie scharf: " ich weiß. Sie werden uns beschützen. Sie sind im Wasser." Ich verfrachtete sie auf meinen Rücken, ehe ich mich ins kalte Wasser stürzte. Das einzige was ich noch hörte war die Stimme meiner Schwester: " Wir ertrinken Liam!"

Das kalte Wasser war ein Schock für mich. Ich spürte das Zittern von meiner Schwester. Es wurde schwächer. "MIA?!" Verzweifelt kämpfte ich gegen das Wasser an. Der Stein an dem mein Kopf aufschlug, war das letzte was ich sah, ehe es schwarz wurde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Malice
Schreiberlehrling
avatar

Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 28.03.14
Ort : In der Welt der Fantasie~ ...und in Ricks Säureminen *Trollface*

BeitragThema: Re: Nameless- vergessen...   Mi Apr 09, 2014 5:14 pm

An sich find ich es echt cool! Das macht bei mir so eine Stimmung aus wie bei Thief (ein Videospiel) o.O
Manchmal musst du aufpassen mit den Zeitformen: entweder Präsens oder Präteritum xD es sei denn, das war beabsichtigt^^ :3 die Gegenwart gefällt mir für diese Geschichte besser (:

_______________________________



» The World's Little }
{ Wer ist dein Feind - das Licht oder die Dunkelheit? «

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://valeaves.deviantart.com/
Ester
Tintenkleckser
avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: Nameless- vergessen...   Mi Apr 09, 2014 5:39 pm

Oh... Danke Malice Very Happy freut mich dass dir die Geschichte gefällt. Naja, Zeitformen... XD kann ich nicht sooooo gut. Ich werde aber alles ins Präsens Abändern
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Malice
Schreiberlehrling
avatar

Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 28.03.14
Ort : In der Welt der Fantasie~ ...und in Ricks Säureminen *Trollface*

BeitragThema: Re: Nameless- vergessen...   Mi Apr 09, 2014 9:18 pm

Schön *-*
Mir ist gerade noch eingefallen: Irgendwie stelle ich mir so viele Dinge vor, die dort sind, owbohl du sie gar nicht beschreibst oder erwähnst! Das ist faszinierend *-* Zum Beispiel habe ich ein ganz klares Bild der Umgebung im Kopf: Alte Fabrikgebäude, Backstein, Metallträger, solche Dinge o: obwohl das vielleicht nichtmal so gedacht ist xD aber so eine Stimmung hab ich da... (:

_______________________________



» The World's Little }
{ Wer ist dein Feind - das Licht oder die Dunkelheit? «

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://valeaves.deviantart.com/
Ester
Tintenkleckser
avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: Nameless- vergessen...   Do Apr 10, 2014 2:02 am

Wow... So stelle ich mir die Umgebung auch vor. Ich hab sie aber absichtlich weggelassen, um die Fantasie vom Leser zu steigern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Malice
Schreiberlehrling
avatar

Alter : 20
Anzahl der Beiträge : 46
Anmeldedatum : 28.03.14
Ort : In der Welt der Fantasie~ ...und in Ricks Säureminen *Trollface*

BeitragThema: Re: Nameless- vergessen...   Do Apr 10, 2014 3:08 am

Krass o.o Es ist 'ne Kunst, das so hinzukriegen!! o:
Ich find es auch gut, dass du die Umgebung weggelassen hast (: Respekt - ich kann so was leider kaum x.x

_______________________________



» The World's Little }
{ Wer ist dein Feind - das Licht oder die Dunkelheit? «

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://valeaves.deviantart.com/
Ester
Tintenkleckser
avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: Nameless- vergessen...   Do Apr 10, 2014 5:59 am

Dankeschön Very Happy es freut mich das sie dir gefällt. Wirklich Very Happy
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pänta -Chi
Tintenkleckser
avatar

Alter : 17
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 23.03.14

BeitragThema: Re: Nameless- vergessen...   Fr Apr 11, 2014 6:28 am

Wirklich schön :DD
Es bleibt spannend obwohl du nicht zu eindeutig auf die Gefühle eingehst. Man erkennt ein wenig, wie dein Style aufgebaut ist und ich finde ihn wirklich sehr gut! Das du nun die Gegenwart gewählt hast, fand ich auch passend und gut. Es passte zu dieser unerklärlichen Stimmung auch wenn ich nicht so wie ihr an alte Häuser dachte, sondern eher an einen Kanal. Diese, wo man auf einem Vorsprung steht und hinter einem die Häuser und wenn man nach unten blickt, sieht man das tobende Wasser und dann der Regen der die beiden durchtränkt *-*
Aww und dann hieß er noch Liam! Der schönste aller Namen! q.q
Ich vergöttere diesen Namen.. Wegen einem Anime xD

Freu mich schon darauf, mehr zu lesen °^°

GLG Pänta
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ester
Tintenkleckser
avatar

Anzahl der Beiträge : 10
Anmeldedatum : 09.04.14

BeitragThema: Re: Nameless- vergessen...   Mi Apr 16, 2014 4:46 am

Danke nochmal, hier kommt ein Stückchen mehr. Das finde ich persönlich... Äh... Lest selbst. (Es ist Liam's Traum)


Die verzerrten Gestalten meiner Eltern starren mich an. Mit ihrer Bleichen haut, ihren toten Augen. Ihre Münder Formen sinnlose Worte, doch ich verstehe sie nicht. Ihre Stimmen werden lauter. Bevor die Attacke beginnt, schreien sie meinen Namen. Meine Ohren klingeln und ich spüre wie meine Mutter mir ihren langen klauenartigen Fingern versucht die Augen auszukratzen. Ich öffne den Mund um zu schreien, doch mein Vater hindert mich daran, indem er durch meinen Mund in mein Inneres gelangt. Dort zerrt er an meinen Eingeweiden. Der Würgereiz der in mir aufsteigt lässt meine Lungenflügel brennen. Ich huste und spucke, doch es nützt nichts. Sie werden mich töten. Und dann ist Mia auf sich allein gestellt. Falls sie noch lebt. Vielleicht wäre es besser wir würden sterben. Auf einmal ist der Würgereiz weg. Ebenso wie das Zerren im inneren und die Attacken meiner Mutter. Dort steht sie. Unschuldig in Weiß gekleidet, wie eine zarte Blüte eines Apfelbaums, die hellblonden Haare fallen in locken über ihre schmalen Schultern. Ehe ich meine Eltern davon abhalten kann, rasen sie auf Mia zu. Diese hält sich schützend die Hände vors gesucht und schreit. Doch es ist zu spät. Sie ist fort, wie meine Eltern. Und sie wird zurückkehren um sich zu rächen... Das weiß ich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nameless- vergessen...   

Nach oben Nach unten
 
Nameless- vergessen...
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Vergessen (eyjey & Pooly) [Diskussion]
» Rote Mauritius 20 Jahre lang im Album vergessen
» Aufbau: Wer hat denn alles die 2 kleine Schrauben vergessen zu sichern ?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
United Writers :: E U R E G E S C H I C H T E N :: Eure Geschichten-
Gehe zu: